Gemeinsam sind wir stark

Gästebuch

Beitrag schreiben

Autor Beitrag
Eintrag: 13
Datum: 14.10.2010
Uhrzeit: 21:36 Uhr
Name: Ein Opfer
Email Homepage
Mein lieber Vorgänger,
wie kann ein Mensch nur so etwas sagen? Dieses Forum umschließt alle Arten von Schicksalsschlägen und Schmerzen. Hier sind Menschen die seit Wochen sowohl körperliche als auch seelische Schmerzen erleiden. Die ihr Leben lang körperliche Schäden davontragen werden. Menschen die ihr normales Leben drohen zu verlieren. Hier trauern Menschen um ihr Kind und dann kommt so ein Vollidiot und schreibt seinen geistigen Abfall in UNSER Gästebuch. Ein Hohn für uns "Schauspieler"!
Schämen sollten Sie sich!!
Eintrag: 12
Datum: 14.10.2010
Uhrzeit: 20:33 Uhr
Name: Fredman
bla bla bla

Kommentar:
Gelöscht, Du Held. Ich weiß ja nicht, ob Du schon doof zur Welt gekommen bist, oder ob Du einfach nur zu früh abgestillt wurdest. Ist auch egal, hier ist jedenfalls nicht der richtige Ort, um Deine Neurosen auszuleben.
Eintrag: 11
Datum: 07.10.2010
Uhrzeit: 11:00 Uhr
Name: topgun
@ bergamin
als persönlich betroffener der lopa, werte ich ihren beitrag hier als faustschlag ins gesicht aller opfer dieser tragödie!
ihr beitrag ist einfach oberflächlich und unsachlich und verletztend! jeder mensch hat zwar das recht sich eine eigene meinung zu bilden, sie sollte allerdings auf fundierten erkenntnissen basieren. dies kann ich aus ihrem erguss nicht erkennen, eher das sie keinerlei ahnung von den ereignissen besitzen oder sich jemals damit überhaupt kritisch auseinandergesetzt haben! insofern wäre es wünschenswert das sie ihre meinung zukünftig besser für sich behalten würden!
DANKE!
Eintrag: 10
Datum: 30.09.2010
Uhrzeit: 01:11 Uhr
Name: XXXXXX
Herr Michael M. Bergamin Sie sind absolut das letzte was die Menschheit so braucht!!!
So einen Schwachsinn zu schreiben ist geschmacklos!!!
Nur wer wirklich dabei war kann mitreden und der rest sollte wie sonst au im Leben einfach mal die Fresse halten !!!!!!
Von wegen zuviel Alk, wenn Sie wirklich vor Ort gewesen wären, hätten sie selber nen Eindruck bekommen es gab keine Alkleichen und auch keine Drogenopfer nur um des mal vorweg zu nehmen !!! Vor dem Gelände wurde jeder durchsucht und man mußte alles abgeben und auf dem Gelände gab es nur Bier das nach einer Std schon ausverkauft war!!!
Es war eindeutich die Schuld der Veranstalter, polizei und der Stadt weil man macht keine Notausgänge dicht !!!
Also suchen Sie Phsychologische Hilfe oder lassen Sie sich einweißen bevor Sie noch weiterhin so ein Mist erzählen !!!!!!
Eintrag: 9
Datum: 28.09.2010
Uhrzeit: 22:57 Uhr
Name: Björn
Hallo Herr Hagemann,

die Schuldzuweisungen nach der unvorstellbaren schlimmen Katastrophe ist eklig! Daher wünsche ich Ihnen und weitere Angehörige, dass gewünschte Ziele erreicht werden und nicht durch endlos lange juristische Verfahren in die Länge gezogen wird.

Ich habe zwar keinen Angehörigen, der auf der Loveparade in Duisburg gewesen ist, dennoch lassen mich die Geschehnisse nicht los. Als junger Mann habe ich in den 90er Jahren selber auf Loveparades getanzt.

Ich finde gut, dass Sie keine Energien auf den Post von Herrn Bergamin verschwenden. Es lohnt sich nicht!!!

Herzliche Grüße aus Berlin,
Björn
Eintrag: 8
Datum: 27.09.2010
Uhrzeit: 11:39 Uhr
Name: Chaosmädchen
Email
Lieber Jürgen,Liebe Evy,
auch hier nochmal ein riiiiesiges DANKE für das was ihr für uns tut!Ich bin so froh,dass ich ZU EUCH gehöre,zu dieser Gruppe gehöre die ausschliesslich aus so tollen und herzlichen Menschen besteht!Dank euch lebe ich noch!

Zu diesem Kotzbrocken da unten....seine Eltern tun mir leid so eine abscheuliche Kreatur gezeugt und grossgezogen haben!Oder frällt der Apfel nicht weit vom Birnbaum?Erbärmliches Verhalten!
Eintrag: 7
Datum: 25.09.2010
Uhrzeit: 01:58 Uhr
Name: Christian Ising
Email ICQ
Sehr geehrter Herr Hagemann,

Ihre Rede am gestrigen Abend vor dem Duisburger Rathaus, war sehr emotional und bewegend. Sie hat uns sehr gefallen. Wir wünschen Ihnen das Sie mit dieser Seite das gewünschte Ziel erreichen und allen Betroffenen die nötige Hilfe zu teil wird.

Viele Grüße aus Bottrop
Christian Ising
Eintrag: 6
Datum: 23.09.2010
Uhrzeit: 20:16 Uhr
Name: Ute M. (Rheinland-Pfalz)
Ich bin Herrn Hagemann und seinen weiteren Helfern sehr dankbar, dass die Hinterbliebenen der Opfer und die verletzten Menschen hier Beistand und Hilfe erfahren können.

Das Geschehen in Duisburg erschüttert auch wenn man selbst nicht betroffen ist.
Eintrag: 5
Datum: 19.09.2010
Uhrzeit: 20:19 Uhr
Name: Achim
Ich wünsche Euch viel Erfolg, ich wünsche uns allen, dass am Ende wirklich ein Grund für das Geschehen gefunden wird!! Aber noch wichtiger ist, dass die Überlebenden die unvorstellbaren Bilder irgendwann verarbeiten können.

Ich bin 44 Jahre, erfolgreich & selbstbewusst. Aber dieses Drama und die peinlichen Geschehnisse danach lassen mich nicht zur Ruhe kommen.

Herr Bergamin ist offensichtlich verwirrt. Auf einer Webseite bezeichnet er sich als Atheist, auf einer anderen Seite wird über seine Taufe berichtet ...

Oberbürgermeister Sauerland ist ein meinen Augen ein Obera***hloch.
Eintrag: 4
Datum: 19.09.2010
Uhrzeit: 07:34 Uhr
Name: Kristin W.
Was du da für einen volkommenen Mist schreibst "Herr Bergamin".
Deine Worte sind an Unmenschlichkeit nicht zu übertreffen und eine Beleidigung an die Eltern der Hinterbliebenen.
Ist das nicht zynisch zu sagen, diese Leute wären unzivilisiert und blöd, wenn du doch selbst so einen unmenschlichen "schäbigen" Mist von dir gibst???
Ich kann eins sagen: Jeder der deinen Eintrag ließt ist froh dich weder erzogen, gezeugt noch ausgebildet zu haben!!!
Um es mal nett auszudrücken...



Loveparade Selbsthilfe
GA Gästebuch v1.6.1 © by gifarchiv.net